Ein Nebenbeiprojekt

Seit einigen Jahren schreiben Thomas S. und ich uns kleine Alltagsbeobachtungen, zuerst per E-mail, dann per Signal
… nun probieren wir einen Blog aus, den wir in unregelmäßigen Abständen mit Texten füllen.

Ein Abo geht auch, auch, damit nicht wir, aber nicht nur wir selbst mitbekommen, wenn die/der jeweils andere etwas Neues eingetippt hat.

 
"Wie ein Überraschungsei, man weiß nie, wann ein neuer Text kommt und was es für ein Text ist",
sagte mir unlängst eine Freundin. 

Im Beitrag zum Bild geht es um ein Erlebnis, dass ich 2019 zur Messezeit in Essen hatte.
Allerdings ganz ohne Spiele …

Ich wünsche gute Unterhaltung unter:

 

Morgen fing ich an


Zurück

Sie möchten informiert werden, wenn es hier etwas Neues gibt?
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein. Damit ich Ihnen meinen Newsletter zusenden kann, erlauben Sie mir, Ihre E-mail zu speichern. Ich nutze sie ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zu senden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

Sie haben den Newsletter bereits abonniert und kein Interesse mehr?
Über diesen Link können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen.